Univ.-Prof. Dr.-Ing.
Josef Hegger

Mies-van-der-Rohe-Str. 1
Raum 623
52074 Aachen

Tel.: +49 (0)241 80-25170
Fax: +49 (0)241 80-22335
E-Mail: jhegger@imb.rwth-aachen.de

Angaben zur Person


Geboren am:
31.10.1954 in Tönisvorst, NRW,
verheiratet, eine Tochter

Schulbildung


1961-1965
Volksschule in Vorst bei Krefeld
1965-1973
Staatliches Gymnasium Thomaeum Kempen

Studium


1973-1979
Studium an der RWTH Aachen in der Fachrichtung Bauingenieurwesen, Vertieferrichtung:
Konstruktiver Ingenieurbau, Diplomarbeit im Fach Massivbau
12/1984
Promotion an der TU Braunschweig, Fachbereich Bauingenieurwesen, Thema: Einfluss der Verbundart auf die Grenztragfähigkeit von Spannbetonbalken, Note: sehr gut

Berufstätigkeit


08/1979-07/1985
Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Massivbau und Institut für Baustoffe, Massivbau und Brandschutz bei Professor Kordina, TU Braunschweig
08/1985-08/1993
Technischer Angestellter der Philipp Holzmann AG, Frankfurt/Main: Gruppenleiter im Bereich Hoch- und Industriebau der Technischen Abteilung; Bauleiter BfG-Hochhaus, Frankfurt (51 Geschosse), Projektleiter Japan-Center, Frankfurt (30 Geschosse)
seit 09/1993
Professur Lehrstuhl für Massivbau und Leiter des Instituts für Massivbau der RWTH Aachen
seit 04/1994
Prüfingenieur für Baustatik in der Fachrichtung Massivbau; Gesellschafter im Ingenieurbüro H + P Ingenieure GmbH
01/1997-12/2008
seit 02/1997
seit 05/1998
Obmann des Normenausschusses Bauausführung von Betonbauwerken DIN 1045-3
Sachverständiger des Eisenbahnbundesamtes
Mitglied in verschiedenen Sachverständigenausschüssen des Deutschen Instituts für Bautechnik
07/1999-12/2014
Sprecher des Sonderforschungsbereichs 532 "Textilbewehrter Beton - Grundlagen für die Entwicklung einer neuartigen Technologie"
04/2004-03/2012
gewählter Fachkollegiat der DFG im Fachkollegium "Bauwesen und Architektur"
08/2004
Ruf TU Braunschweig, nicht angenommen
seit 02/2005
Mitglied der Nordrhein-Westfälischen Akademie der Wissenschaften
seit 01/2009
Obmann des DIN-Ausschusses Bemessung und Konstruktion von Stahlbeton und Spannbeton (NA 005-07-01)
seit 01/2009
Deutscher Vertreter in CEN/TC 250/SC 2 und CEN/TC 250/SC 2/WG 1, Europäische Norm "Design of Concrete Structures"
seit 01/2010
Herausgeber des jährlich erscheinenden Handbuchs "Stahlbeton aktuell", Beuth-Verlag, Berlin
seit 04/2012
seit 05/2012
Prodekan der Fakultät für Bauingenieurwesen, RWTH Aachen
Obmann der europäischen CEN-Arbeitsgruppe CEN/TC 250/SC 2/WG 1/TG 4 "Shear, Punching, Torsion"
seit 02/2014
Sprecher der Herausgeber der Fachzeitschrift "Bauingenieur", Springer-VDI-Verlag
 08/2014-07/2017
Mitglied im Senat und Hauptausschuss der Deutschen Forschungsgemeinschaft
seit 09/2015
seit  10/2016
Mitglied des sechsköpfigen Project Teams zur Erarbeitung von Eurocode 2 - Design of Concrete Structures
Mitglied der fib Task Group 10.1 Model Code 2020

Mitgliedschaften und Mitarbeit in folgenden Ausschüssen


Normenausschuss Bauwesen

NA 005-07-01 AA
Bemessung und Konstruktion - Spiegelausschuss zu Eurocode 2 (Obmann)
CEN / TC 250 / SC2
Eurocode 2, Design of Concrete Structures
Projekt Team - EC2 - Design of Concrete Structures
/ WG1
Cordination and Editorial Panel for Eurocode 2
/ TG4
Shear, Punching, Torsion (Obmann)

Sachverständiger des Deutschen Instituts für Bautechnik

SVA - A - 413a
Beton-, Stahlbeton-, Spannbetonbauteile
SVA - A - 413b
Spannbetonhohlplatten
SVA - A - 413c
Bewehrungselemente
SVA - A - 436
Tiefbau/Grundbau/Verpressanker/Verpresspfähle
SVA - A - 457
Metallbau/Verbundbau
SVA - A - 408
Spannverfahren
SVA - A - 449
Stahlfaserbeton
PG
Windenergieanlagen

Vorstandsmitglied des Deutschen Ausschuss für Stahlbeton

AG
NAD zum EC2 (EN 1992-1-1)

International Federation for Structural Concrete

TG 4.2
Ultimate limit state models
TG 6.1
TG 10.1
Prestressed hollow core floors
Model Code 2020

Ausgewählte Veröffentlichungen

[1]
Kueres, Dominik; Ricker, Marcus; Hegger, Josef: Improved Shear Reinforcement for Footings - Punching Strength inside Shear-Reinforced Zone. In: ACI Structural Journal 114, 6/2017, S. 1445-1456, DOI: 10.14359/51680400
[2]
Kueres, Dominik; Siburg, Carsten; Herbrand, Martin; Claßen, Martin; Hegger, Josef: Uniform Design Method for punching shear in flat slabs and column bases. In: Engineering Structures 136, 2017, S. 149-164, DOI: 10.1016/j.engstruct.2016.12.064
[3]
Teworte, Frederik; Herbrand, Martin; Hegger, Josef: Structural Assessment of Concrete Bridges in Germany - Shear Resistance under Static and Fatigue Loading. In: Structural Engineering International 25, 3/2015, S. 266-274, DOI 10.2749/101686615X14210663188411
[4]
Scholzen, Alexander; Chudoba, Rostislav; Hegger, Josef: Thin-walled shell structures made of textile reinforced concrete (Part II): Experimental characterization, ultimate limit state assessment and numerical simulation. In: Structural Concrete 16, 1/2015, S. 115-124, DOI: 10.1002/suco.201400046.
[5]
Shams, Ali; Horstmann, Michael; Hegger, Josef: Experimental investigations on textile-reinforced concrete (TRC) sandwich sections. In: Composite Structures, 118/2014, S. 643-653, DOI:10.1016/j.compstruct.2014.07.056.
[6]
Chudoba, Rostislav; van der Woerd, Jan; Hegger, Josef; Schmerl, Matthias: ORICRETE - Modeling support for design and manufacturing of folded concrete structures. In: Advances in engineering software. Barking: Elsevier Science Publ., 2013, online-Veröffentlichung. ISSN 0141-1195, 0965-9978.
[7]
Teworte, Frederik; Hegger, Josef: Querkraftermüdung von Spannbetonträgern ohne Querkraft­bewehrung. In: Beton- und Stahlbetonbau 108, /2013, S. 34-46, DOI: 10.1002/best.201200057.
[8]
Hegger, Josef; Voss, Stefan: Investigations on the load-bearing behavior and application potential of textile reinforced concrete. In: Engineering Structures 30, 7/2008, S. 2050-2056.
[9]
Hegger, Josef; Sherif, Alaa G.; Görtz, Stephan: Investigation of pre- and postcracking shear behavior of prestressed concrete beams using innovative measuring techniques. In: ACI Structural Journal 101, 2/2004, S. 183-192.
[10]
Hegger, Josef; Sherif, Alaa G.; Roeser, Wolfgang: Nonseismic design of beam-column joints. In: ACI Structural Journal 100, 5/2003, S. 654-664.

Die Gesamtliste bei der Universitätsbibliothek, bei Researchgate sowie ORCID, Google Scholar, Scopus und Web of Science.