Aktuelle Meldungen

  • Sandwichbauteile aus Hochleistungswerkstoffen für weitgespannte Dachelemente – Erkenntnistransfer-Projekt

    Im Zuge des von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) geförderten Projektes zur Entwicklung vonSandwichelementen mit dünnen Deckschichten aus Carbonbeton wurde in den letzten Wochen der erste von vier Probekörpern erfolgreich gefertigt. Trotz der aktuellen Umstände konnte der 8,2 m lange Prüfkörper mit Litzen aus Carbonfaserkunststoff (CFK) vorgespannt und betoniert werden. Die Herausforderung dabei war, dass die für das Sandwichelement benötigten zwei Schalen nicht liegend, sondern auf der Längsseite hochkant stehend hergestellt wurden. Dies ermöglichte die simultane Fertigung der beiden Schalen und verringerte den weiteren Arbeitsaufwand. Nach Erhärtung des Betons und dem Einleiten der Spannkraft musste abschließend das Dämmmaterial eingebracht werden. In diesem Fall wurde ein Polyurethan...

    Weiterlesen...

  • DFG-Bewilligung der Förderung für den Sonderforschungsbereich/Transregio 280 erhalten – Grundlagen für eine neue Art zu bauen

    Der langjährige Forschungsverbund der RWTH Aachen und der TU Dresden hat für den gemeinschaftlichen Antrag auf Einrichtung und Förderung des „SFB/Transregio 280“ die Bewilligung durch die DFG erhalten. Somit können die ersten vier Jahre des auf insgesamt 12 Jahre ausgelegten Sonderforschungsbereiches starten, der auf die Strategieentwicklung für Konstruktionen aus Carbonbeton ausgerichtet ist und neue Konzepte für ein ressourcenschonendes und materialminimiertes Bauen entwickelt. Herr Professor Hegger begleitet als Sprecher des interdisziplinären Forschungsteams der RWTH Aachen die Grundlagenforschung des Verbundvorhabens. Dieses hinterfragt bewusst traditionelle Entwurfsprinzipien und löst sich, inspiriert durch die Botanik, Mathematik und Kunst, von konventionellen Denkmustern. Die...

    Weiterlesen...

  • Geldsegen für unseren Assistenten

    Trotz Coronakrise war Jan Ungermann Teilnehmer bei „Wer wird Millionär" und konnte einen Gewinn mit nach Hause nehmen. Näheres finden Sie in den Lokalnachrichten unter folgenden Link, Aachener Nachrichten. Wir freuen uns mit Jan Ungermann und gratulieren ihm zu seiner Leistung!

    Weiterlesen...


Weitere Meldungen

Medien

 


Weitere Videos

Kontakt

Lehrstuhl und Institut für Massivbau
Univ.-Prof. Dr.-Ing. Josef Hegger
Mies-van-der-Rohe-Str. 1
52074 Aachen

+49 (0)241 80-25170
+49 (0)241 80-22335
imb@imb.rwth-aachen.de