Aktuelle Meldungen

  • Erfolgreiche Berufung von Herrn Prof. Claßen

    Herr Prof. Dr.-Ing. Martin Claßen folgt dem Ruf an die RWTH Aachen University auf die Professur Massivbau zum 01.09.2021. Professor Claßen wechselt von der KU Leuven/ Belgien, wo er die Professur für Hybride Tragstrukturen innehatte. Seine akademische Laufbahn begann Claßen in Aachen mit dem Diplom-Studiengang Bauingenieurwesen. 2016 erlangte er die Doktorwürde am Institut für Massivbau der RWTH Aachen, wo er anschließend als Postdoc und Forschungsgruppenleiter arbeitete. Im Jahr 2018 erhielt Claßen ein Stipendium der Universität Gent und absolvierte einen Forschungsaufenthalt als Gastwissenschaftler am renommierten Magnel Laboratory for Concrete Research. Im Februar 2019 erhielt er einen Ruf auf die Professur „Komplexe Tragwerke " an der Bauhaus-Universität Weimar, sowie einen Ruf der KU...

    Weiterlesen...

  • Schöck Bau-Innovationspreis 2021

    (Das Bildmaterial wurde von der Eberhard-Schöckstiftung zur Verfügung gestellt,v.l.n.r.:Vorstandsvorsitzender der Schöck-Gruppe Mike Bucher, Geschäftsführender Vorstand der Eberhard-Schöck-Stiftung Peter Möller, Vorstand Finanzen der Schöck-Gruppe Thomas Stürzl, Henrik Becks,Fabian Rauch, Matthias Kalus, Vorstand Technik der Schöck-Gruppe Dr. Harald Braasch, Daniel Auer)

    (Das Bildmaterial wurde von der Eberhard-Schöckstiftung zur Verfügung gestellt,v.l.n.r.:Vorstandsvorsitzender der Schöck-Gruppe Mike Bucher, Geschäftsführender Vorstand der Eberhard-Schöck-Stiftung Peter Möller, Vorstand Finanzen der Schöck-Gruppe Thomas Stürzl, Henrik Becks,Fabian Rauch, Matthias Kalus, Vorstand Technik der Schöck-Gruppe Dr. Harald Braasch, Daniel Auer) Im Rahmen der Veranstaltung zum Schöck Bau-Innovationspreis in Baden Baden wurden gleich zwei Bewerber vom IMB für ihre hervorragenden Masterarbeiten mit dem Innovationspreis 2021 ausgezeichnet. Herr Henrik Becks mit dem Thema „Einfluss von Normalkräften auf die Querkrafttragfähigkeit von Plattenstreifen aus Carbonbeton“ und Herr Matthias Kalus mit dem Thema „Implementierung eines kinematischen Durchstanzmodells mit zwei...

    Weiterlesen...

  • Doktorprüfung von M.Sc. Jan Bielak

    Herr Jan Bielak hat am 4. August 2021 seine Doktorprüfung mit Auszeichnung bestanden. Der Titel der Dissertation lautet „Shear in slabs with non-metallic reinforcement”. Das Institut für Massivbau gratuliert zu diesem außerordentlichen Erfolg! v.l.n.r.: Dr.-Ing. Eike Bielak, Dr.-Ing. Jan Bielak, Univ-Prof. Dr.-Ing. Josef Hegger

    Weiterlesen...


Weitere Meldungen

Medien

 


Weitere Videos

Kontakt

Lehrstuhl und Institut für Massivbau
Univ.-Prof. Dr.-Ing. Josef Hegger
Univ.-Prof. Dr.-Ing. Martin Claßen


+49 (0)241 80-25170
+49 (0)241 80-22335
imb@imb.rwth-aachen.de